Einen Tag im Erlebnispark Tolk-Schau mit jeder Menge Spaß!


Anlässlich unseres 50. Vereinsjubiläums hatten wir unsere Mitglieder zum Familienausflug in die Tolk-Schau eingeladen. Dies ließen sich 31 Mitglieder nicht entgehen und fuhren mit uns gemeinsam am 25. Juni 2016 in den Erlebnispark Tolk-Schau.

Dort angekommen wurden die Kinder an der großen Grillhütte, in kleinen Gruppen aufgeteilt und konnten ohne größere Verzögerung die erste Entdeckungstour durch den Park beginnen. Zum Mittag konnten uns die Kinder beim gemeinsamen Grillen schon einmal berichten, wo sie bereits überall gewesen sind und was sie auf jeden Fall noch machen möchten. Dabei waren natürlich die Schlauchboot-Rutsche und die Sommer-Rodelbahn ganz hoch im Kurs. Auch die süßen Rothirsche, die man füttern konnte, hatten es einigen angetan.

Nicht einmal das Norddeutsche-Schietwedder konnte die Stimmung trügen. Es wurde unter den Schauern hindurch gehüpft oder die vielen Ausstellungsräume mit z. B. Versteinerungen, Insekten, Vögeln, Landmaschienen und vielen mehr besichtigt. Ein klaren Vorteil brachte das Wetter mit sich: Es war nicht so voll im Park und man konnte alle Fahrgeschäfte ohne lange Warteschlangen nutzen. So rutschte so manches Kind oder waren es doch etwa auch die Erwachsenen mehr als 20 x die Schlauchboot-Rutsche runter ;-)

Nach dem spannenden und aufregenden Aufenthalt in der Tolk-Schau bleibt uns nur noch die Danksagung an die reichhaltigen, sehr leckeren Essens-Spenden zum Grillen und den Dank an das Jugendteam, welches sich bereit erklärt hatte, die Jugendgruppen zu betreuen. (Lukas und Stefan)

_______________________________________________________________